in

Maya-Astrologie – Eine Einführung in die Maya-Astrologie 19 Sternzeichen

Glaubten die Mayas an Astrologie?

Maya-Astrologie

Eine Einführung in die Maya-Astrologie

Es ist durch die Maya-Astrologie , dass die Maya-Zivilisation kam zustande. Das Kalender der Maya-Astrologie hat 19-Tage-Zeichen. Von all diesen Sternzeichen, kann man mehr über ihr Leben und ihr Schicksal verstehen. Darüber hinaus verschiedene Personen an unterschiedlichen Tagen Schilder könnten mehr über ihre Persönlichkeit erfahren. Daraus ergibt sich die Kompatibilität des Horoskops mit anderen Tierkreiszeichen der Mayas wird ebenfalls ausgewertet.

Früher war die Experten für Maya-Astrologie hatte früher die Mentalität, dass ein gutes Leben nur erreicht werden kann, wenn es den Menschen gut geht verbunden mit Himmel und Erde. Es ist auch erwähnenswert, dass die Interpretation der Maya-Astrologie erheblich von anderen abweichen kann westliche Astrologie Sonnenzeichen.

Dennoch stellen sie eine Ähnlichkeit mit der westlichen Astrologie da anders dar Zeichen werden als Hinweis auf unterschiedliche Persönlichkeitsmerkmale gewertet.

Werbung
Werbung

Mayan Chart hat die folgenden 19 Tierkreiszeichen und ihre Daten:

  1. Ch'en – 2. Januar bis 21. Januar
  2. Jax – 22. Januar bis 10. Februar
  3. Taschen – 11. Februar bis 2. März
  4. Keh – 3. März bis 22. März
  5. Poppy – 23. März bis 11. April
  6. K'ank'in – 12. April bis 1. Mai
  7. Muwan – 2. Mai bis 21. Mai
  8. Pax – 22. Mai bis 10. Juni
  9. Kajak – 11. Juni bis 30. Juni
  10. Kumk'u – 1. Juli bis 20. Juli
  11. Wayeb – 21. Juli bis 25. Juli
  12. Pop – 26. Juli bis 14. August
  13. Wo – 15. August bis 3. September
  14. Schluck – 4. September bis 23. September
  15. Sotz – 24. September bis 13. Oktober
  16. Sek. – 14. Oktober bis 2. November
  17. xul – 3. November bis 22. November
  18. Yaxkin – 23. November bis 12. Dezember
  19. Mol – 13. Dezember bis 1. Januar

Lesen Sie auch:

Westliche Astrologie

Vedische Astrologie

Chinesische Astrologie

Maya-Astrologie

Ägyptische Astrologie

Australische Astrologie

Astrologie der amerikanischen Ureinwohner

Griechische Astrologie

Römische Astrologie

Japanische Astrologie

Tibetische Astrologie

Indonesische Astrologie

Balinesische Astrologie

Arabische Astrologie

Iranische Astrologie

Aztekische Astrologie

Burmesische Astrologie

Was denken Sie?

7 Punkte
upvote

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.