in

Burmesische Astrologie – Eine Einführung in die 8 burmesischen Tierzeichen

Was ist Ihr burmesisches oder myanmarisches Sternzeichen?

Burmesische Astrologie - Myanmarische Astrologie

Einführung in die burmesische Astrologie oder myanmarische Astrologie

Welcher Sternzeichen gehörst du in die Burmesische Astrologie? Die Mönche von Myanmar haben es erfunden Astrologie. Diese Erfindung entstand als Ergebnis der Verständigung die die weisen Mönche im Hinblick auf die weite Welt hatten. Das Wissen wurde kombiniert mit dem, was sie interpretierten, als sie den Himmel und die Tiere um sie herum betrachteten. Das Myanmarische Astrologie hat seine tiefe Überzeugungen auf die Zahl/Zahl: 8 (Acht). Es ist ein Zeichen der Harmonie.

Die Elemente dieser Nummer 8 sind wie folgt:

  • 8 Planetenenergien
  • Acht Wochentage
  • Acht Himmelsrichtungen
  • 8 birmanische Tierzeichen

Werbung
Werbung

Die 8 Tierzeichen der burmesischen Astrologie lauten wie folgt:

  1. Garuda
  2. Tiger
  3. Löwe
  4. Elefant mit Stoßzähnen
  5. Elefant
  6. Ratte
  7. Meerschweinchen
  8. Drache

Lesen Sie auch: Welt der Astrologie

Westliche Astrologie

Vedische Astrologie

Chinesische Astrologie

Maya-Astrologie

Ägyptische Astrologie

Australische Astrologie

Astrologie der amerikanischen Ureinwohner

Griechische Astrologie

Römische Astrologie

Japanische Astrologie

Tibetische Astrologie

Indonesische Astrologie

Balinesische Astrologie

Arabische Astrologie

Iranische Astrologie

Aztekische Astrologie

Burmesische Astrologie

 

Horoskop 2021 Jahresvorhersagen

Widder Horoskop 2021

Stier Horoskop 2021

Zwillinge Horoskop 2021

Krebs Horoskop 2021

Löwe Horoskop 2021

Jungfrau Horoskop 2021

Waage Horoskop 2021

Skorpion Horoskop 2021

Horoskop Schütze 2021

Horoskop Steinbock 2021

Wassermann Horoskop 2021

Fische Horoskop 2021

Was denken Sie?

6 Punkte
upvote

Hinterlasse uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.