in

Bedeutung, Geschichte und Symbolik der Tarotkarten

Was bedeutet Tarot?

Bedeutung der Tarotkarten

Bedeutung, Symbolik und Geschichte der Tarotkarten

Tarotkarten werden verwendet als Variante der Wahrsagerei und bestehen in der Regel aus 78 Karten mit vier verschiedenen Farben, jeweils 14 Karten; und 22 Bildkarten. In den meisten Teilen Europas werden diese Karten verwendet Freizeitaktivitäten und die Vorhersage von bevorstehende Ereignisse. Die Leute glaubten, dass das Wort „Tarot“ ursprünglich vom arabischen Wort „Turug“ abgeleitet wurde. Es bedeutet „vier Wege“. Die Geschichte des Tarot reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück, als es in einigen Teilen Europas verwendet wurde.

Geschichte der Tarotkarte

Es wurde vorgeschlagen, dass aktuelle Kartenspiele das sind moderne Ausführung dieser Karten, die vor vielen Jahrhunderten verwendet wurden. Laut Tarot-Geschichte gibt es auch einige Spekulationen – die ersten Tarotkarten, die in Mailand, Italien, erstellt wurden. In derselben Zeit wurden auch zusätzliche Trümpfe eingeführt. Die Geschichte des Tarot sagt uns auch, dass die hinzugefügten Karten des Decks berühmt als Triumphkarten bekannt waren, die jetzt als Spielkarten verwendet werden. Seit ihrer Einführung und Verwendung durch Europäer haben die Karten mehrere Änderungen erfahren. Daher sind die auf der abgebildeten Bilder und Symbole Gesicht der Karten ändert sich sowie.

Werbung
Werbung

Gebrauchte Tarotkarten zur Unterhaltung

Um das 15. Jahrhundert wurde Tarot in den meisten Teilen Italiens populär, und sogar die Herrscher von Mailand verwendeten Tarotkarten zu ihrer Unterhaltung. Die Geschichte des Tarot zeigt auch, dass Menschen, die an okkulte Praktiken zur Weissagung glaubten, diese Karten benutzten. So wurden die Franzosen vom magischen und fasziniert spirituelle Bilder die die Tarotkarten darstellen. Durch diese Faszination hat die Verwendung von Tarotkarten zur Wahrsagerei und Weissagung unter beliebt werden Wahrsager. Während des 15. Jahrhunderts hatte die Regierung jedoch die Verwendung von Spielkarten mit Ausnahme der Tarotkarten verboten. Dieses Stück Tarot-Geschichte zementiert nur die Idee, dass diese Karten in der High Society weithin akzeptiert werden.

Die Symbolik der Tarotkarten

Denn eine Massenproduktion von Tarotkarten war damals nicht möglich. Die Bilder in den Karten werden von Hand gedruckt. Auch gibt es erst seit der Erfindung des Buchdrucks eine großangelegte Tarotkartenproduktion. Es wird gesagt, dass die erste Person, die verwendet hat und interpretierte die Bilder und Symbolik von Tarotkarten für die Weissagung war Antoine Court – ein ehemaliger protestantischer Prediger.

Die Bedeutung und Interpretation von Tarotkarten

Laut Tarot-Geschichte sind die Zigeuner eine der Personengruppen, die die Karten zur Vorhersage und Wahrsagerei verwendet haben, und dies setzt sich bis heute fort. Deshalb gaben mehrere Franzosen verschiedene Interpretationen von Tarotkarten. Allied, ein fester Anhänger des okkulten Glaubens, entwarf seine mysteriöses Deck von Tarotkarten. In seinem Design auch der Einsatz von Neuem astrologische Symbole und ein Ägypter Thema war sehr prominent. Er fügte dann hinzu göttliche Deutung und Bedeutung jedes auf diesen Karten abgebildeten Bildes. Auf diese Weise entwickelte sich die Tarot-Geschichte zu festgelegten Definitionen für jede der Karten.

Was denken Sie?

6 Punkte
upvote

Ein Kommentar

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.