in

Heilige Geometriesymbole – Elemente dieser Geometriesymbole

Was sind die Symbole der Heiligen Geometrie?

Heilige Geometriesymbole

Symbole der Heiligen Geometrie – Was symbolisieren sie?

Heilige Geometrie ist der einzige Begriff dafür bringt alles mit sich Schlüsselkomponenten von Lebewesen. Dies können Formen, Muster und andere Symbole sein, die sich alle unter der Geometrielinie befinden. Vielleicht kann das ein bisschen anders sein als das, was in den Schulen gelernt wird. Aber Sie werden bald erkennen, wie wichtig sie sind. Heilige Geometriesymbole vereinen mehrere Elemente, die Sie lernen müssen, um sich über das gesamte Thema Geometrie zu informieren. Sie können leicht siehe Manifestation all dieser Elemente in Dingen wie Blumen, kleinen Lebewesen, unter anderem.

Werbung
Werbung

Gliederung für die sich wiederholende Kette: Heilige Geometrie

Die Fibonacci-Spirale ist ein solches Element, das Geometrie als Umriss für die sich wiederholende Kette anerkennt, wie Geometrie entstanden ist. Es war von einem alten Mathematiker entdeckt der bei der Bewältigung der Aufgabe eine Reihe von Zahlen verwendet hat. Das Gute an diesem Element ist, dass es natürlich vorkommt und somit in fast jeder natürlichen Umgebung gut sichtbar ist. Das sieht man auch Elemente im Wasser Kreaturen wie Muscheln, Blätter, Samen und Blumen.

Fünf platonische Körper vereinen ein einzelnes Element.

Es sind meist dreidimensionale Figuren, und die Beziehungen zueinander werden als Kongruenz bezeichnet. Dadurch kann jede der drei Figuren ganz einfach in eine andere verwandelt werden. Der Tetraeder ist einer der fünf Körper und hat vier verschiedene dreieckige Seiten. Die Vier symbolisieren den zentralen Aspekt des Feuers, was sehr ansprechend ist, wenn es in der Geometrie verwendet wird. Es kann eine Änderung der Geometrie anzeigen, aber Sie müssen sehr vorsichtig damit umgehen, um nicht außer Kontrolle zu geraten.

Hexaeder ist ein weiterer Körper, der sechs Seiten hat, die eine quadratische Form haben.

Dieser beschwört das Bild der Erde, was die bewirkt Aspekt der Konsistenz und Geduld. Dieser Feststoff ist sehr flexibel, damit sich die Dinge von selbst aufbauen können bequeme Zeit. Aber man kann nichts erzwingen. Das Oktaeder hat acht Seiten mit Dreiecksformen und erzeugt das Bild von Luft. Es ist ein sehr heikler Balanceakt, da Fragen wie Taktgefühl und Lerndrang immer im Spiel sind. Das Dodekaeder seinerseits ist mit zwölf fünfeckigen Seiten gebaut. Es bietet auch eine passende Plattform durch die Energien der Geister neu entfacht werden.

Der letzte Körper sind die Ikosaeder, die zwanzig dreieckige Seiten haben.

It symbolisiert Wasser, was im Laufe der Zeit im Einklang mit dem Wie geht Wasser Verhalten, besonders in einem Fluss. Unter natürlichen Umständen treten einige dieser Feststoffe als kristallisierte Muster auf, aber das kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Abgesehen von den Körpern sind Toroide das dritte Element der Symbole der Heiligen Geometrie weit verbreitet umfassen und beliebte Formen. Ihr Hauptprinzip ist die kreisförmige Drehung, während sich die Kreise in der Mitte treffen.

Fazit: Symbole der Heiligen Geometrie

Alle diese Prinzipien sind sehr unbedingt zu berücksichtigen im Umgang mit heiliger Geometrie. Sie haben sehr wichtige Details, die nicht ignoriert werden können.

Was denken Sie?

6 Punkte
upvote

Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.